Einträge mit dem Schlagwort: Landgrabbing

Jetzt online: Dokumentarfilm «Uganda – Bauern kämpfen um ihr Land» zu FIAN-Fall

Der Dokumentarfilm «Bitterer Kaffee – Uganda: Bauern kämpfen um ihr Land» des Filmemachers Michael Enger, den der TV-Sender Phoenix in der letzten Woche ausgestrahlt hat, ist jetzt unter diesem Link online. FIAN begleitet den Fall seit 19 Jahren und fordert von der Neumann Kaffee Gruppe NKG und der ugandischen Regierung eine angemessene Entschädigung für die… Weiter »

Massenvertreibung für Kaffee mit Verbindungen zur Schweiz: Wiedergutmachung ist dringend!

Aus Anlass der Tagung «Addressing Human Rights in Coffee and Cocoa Value Chains» ersuchten wir die Bundesbehörden, in einem Fall schwerer Menschenrechtsverletzungen aufgrund einer Kaffeeplantage in Uganda aktiv zu werden. Der Fall hat Verbindungen zur Schweiz. Kurzbeschrieb des Falls Im August 2001 vertrieb die ugandische Armee im Bezirk Mubende die BewohnerInnen von vier Dörfern gewaltsam… Weiter »

Uganda: «Erbitterter Kampf gegen Kaffeeriesen» – mit Tochterfirma und Abnehmern in der Schweiz

Im Jahr 2001 vertrieb die ugandische Armee mehr als 4.000 Menschen aus vier Dörfern, weil die Regierung deren Land an die Kaweri Kaffee-Plantage verpachtet hatte. Kaweri ist eine Tochterfirma der deutschen Neumann Kaffee Gruppe NKG. Diese gehört weltweit zu den grössten Produzenten: Jede siebte Tasse Kaffee weltweit stammt von der NKG. Von der Schweiz aus… Weiter »