Themen

FIAN Schweiz reagiert auf aktuelle Vorkommnisse auf nationaler oder internationaler Ebene, die das Recht auf Nahrung im globalen Süden, aber auch in der Schweiz betreffen. Insgesamt konzentrieren wir unseren Einsatz – neben dem Recht auf Nahrung allgemein – auf spezifische Themen, die von Zeit zu Zeit auch ändern können:

Recht auf Nahrung
Extraterritoriale Staatenpflichten
Wirtschaft und Menschenrechte
Land Grabbing / Investitionen in die Landwirtschaft
Menschenrechtsverträglichkeitsprüfungen
Nahrungsmittelspekulation
Rechte der BäuerInnen
Klimawandel
TISA (internationales Dienstleistungs-Handelsabkommen)